Sonntag, 29. Mai 2016

Aufgebraucht & Platt gemacht | April & Mai 2016 + Review

heute möchte ich euch alle meine aufgebrauchten Sachen für die Monate April und Mai zeigen. Ich habe mir als persönliches Ziel gesetzt, dass ich viel mehr aufbrauchen möchte und nur noch das nachkaufe was ich auch benötige. Ich sage ab dem 01.06.2016 meinem Kaufrausch den Krieg an. Ich möchte keine Duschgele, Bodylotions oder sonstiges bunkern. Ab jetzt wird aufgebraucht was geht. 

Leute die mir auf Instagram folgen, wissen bereits, dass ich alle meine abonnierten Boxen, wie Glossybox, Pinkbox, Degustabox & co gekündigt habe.
Mein neues Motto lautet: Ich möchte monatlich nur noch das kaufen was ich möchte!

Ich habe mir eine ganz persönliche Wunschliste erstellt, die ich nun nach und nach abarbeiten möchte. Auf der Wunschliste sind Sachen enthalten wie: die Urban Decay Lidschattenpaletten, Mac Lippenstifte, Zoeva Lidschattenpaletten uvm. Meine monatlichen Einkäufe meiner Wunschliste werde ich euch natürlich auf meinem Blog und meiner Instagram Seite zeigen.

So nun genug geredet, ich möchte euch endlich meine aufgebrauchten Sachen zeigen :-)


Eine dick gefüllte Douglastüte hat sich im April und Mai bei mir angesammelt. Eigentlich echt der Wahnsinn was man alles an Müll produziert oder? 


Jeden Monate brauche ich mehrere Badesalze auf. Ich muss euch gestehen ich bin ein absoluter Badejunkie. 

Ich liebe es, mich gemütlich in die Badewanne zu legen und einfach zu entspannen. Da wird das Handy mal zur Seite gelegt und man kommt einfach mal zur Ruhe.

Ich habe sagenhafte 3 kleine Kisten voller Badesalze zu Hause. Ebenfalls ein Vorrat den ich aufbrauchen möchte.  

Ich kann zu diesen Produkten eigentlich auch nichts schlechtes sagen. :-) Meist ähneln sie sich alle, am Anfang riechen sie schön, jedoch lässt der Geruch auch wieder schnell nach. Seid ihr auf eine bestimmte Marke festgelegt? 


Natürlich können nicht nur "schöne" Sachen aufgebraucht werden. Besonders gerne kaufe ich im DM übrigens auch Putzsachen.

Besonders diese Tücher haben mir den Haushaltsputz vereinfacht.
Die Feuchten Allzwecktücher dürfen bei mir nicht mehr fehlen. 


Mit den feuchten Glasreinigungstüchern putzt sogar mein Freund gerne die Fenster ;-). 


Nicht nur Reinigungstücher für den Haushalt werden bei mir leer, sondern auch Reinigungstücher fürs Gesicht.

Mit diesen reinige ich mein Gesicht zu erst um das Make up zu entfernen. Man bekommt zwar nicht alles damit ab, aber dies ist für mich auch nicht das wichtigste. 

Die Nivea Creme Pflege Reinigungstücher riechen wirklich fantastisch. Ich liebe diesen typischen Nivea Geruch. Das Make up haben sie eigentlich sehr gut entfernt. 

Die Tücher von Garnier benutze ich am aller liebsten. Sie sind in Mizellen-Wasser getränkt. Sie fassen sich etwas komisch an, aber ich mag sie dennoch. Ich werde aber weiterhin neue Produkte ausprobieren. 




Bei dem Thema Haarpflege, probiere ich nicht viel aus. 

Ich liebe das Loreal Elvital Color - Glanz Pflege - Shampoo & die  Loreal Elvital Color - Glanz Pflege Spülung.
Diese Reihe ist extra für coloriertes Haar und ich schwöre drauf.

Das head & shoulders hat mein Freund aufgebraucht. Ihm ist es relativ egal wie die Produkte sind, :-) Männer halt. 





In Verbindung mit der Loreal Elvital Color Glanz Reihe benutze ich das Loreal Elvital Anti Haarbruch Haarspitzen Konzentrat. 
Seit dem ich es benutze, sehen meine Haare so so so gut aus. Dies ist ein absoluter Geheimtipp von mir an euch. 
Ich habe bereits eine kurze Review über dieses Produkt auf meiner Instagram Seite veröffentlicht. 


Weiter geht es mit noch mehr Haarprodukten :-) Ich weiß, man sollte so oft wie es geht darauf verzichten, seine Haare zu föhnen, aber bei meinen dicken Haaren muss ich sonst ewig warten bis sie trocken sind. 

Das got2b Hitzeschutzspray ist in meiner Haarroutine fest eingebunden. Ich habe sogar das Gefühl, dass die Haare damit sogar schneller trocknen. Es hinterlässt einen super tollen Gloss!

Ich versuche zu häufiges Haare waschen zu vermeiden, in dem ich Trockenshampoo benutze. Ich sprühe es mir abends großzügig vor dem schlafen gehen in die Haare, damit sie am nächsten Tag wieder frisch sind. Klappt super ! Dies ist ebenfalls eine Variante um den weißen Schleier zu vermeiden. 

Das Syoss Haarspray benutze ich seit Jahren und bin sehr zufrieden damit. Am liebsten benutze ich allerdings die grüne Variante. 



Weiter geht es mit Produkten fürs Gesicht.Ich habe oft eine sehr trockene Haut, deswegen ist die Nivea Creme für mich optimal. Abends großzügig aufs Gesicht auftragen und dann damit einschlafen. Eine bessere Pflege kann es für mich nicht geben. 

Die Signal White Now Gold Zahnpasta war für mich ein absoluter Flop. Dieses Produkt war in einer Box enthalten und ich mochte sie leider gar nicht. Das ganze Waschbecken war danach blau und ich musste es nach Benutzung sofort putzen. 



Zwei absolute Lieblinge von mir sind das Garnier Mizellenreinigungswasser und der Garnier Augen Make -up Entferner . 
Das Mizellenwasser benutze ich nach der Reinigung mit den feuchten Gesichtstüchern. Ich gebe es solange auf ein Wattepad, bis es keine Make - up Rückstände mehr auf meinem Gesicht gibt. 
Der Augen Make - up Entferner entfernt ohne Probleme auch wasserfeste Mascara. 



Was darf bei einem aufgebraucht Blog Post nicht fehlen ? Natürlich - Duschgel ;-) In meinem Fall gleich 3 und ein Körperpeeling. 

Bei Duschgelen bin ich echt nicht pingelig, Hauptsache sie riechen gut, pflegen tun sie meist eh nie. 

Ich bin ja ein absoluter Fan von den Körperpeelings von Treaclemoon. Ich finde die Peelingkörner sind genau richtig groß, allerdings war der Vanille Geruch nicht so meins, da fand ich das Duschgel von LR angenehmer vom Geruch.



Was freue ich mich immer, wenn ich es schaffe dekorative Kosmetik aufzubrauchen ! Immer wieder ein Highlight. 

Was Foundations angeht, bin ich derzeit dabei andere auszuprobieren. Die Catrice All Matt plus Foundation fand ich gut, aber ich hatte oft trockene Stellen im Gesicht. Würde ich mir aber dennoch, immer wieder nachkaufen.

Zu der Liquid Camouflage von Catrice kann ich nur folgendes Sagen: Ich liebe sie - ich will sie - ständig ausverkauft ! * Ahhh*




... uuund weiter gehts im Takt. Folgende Produkte konnte ich ebenfalls aufbrauchen : 

- Essence Longlasting Lipstick in der FarbeOn the Catwalk. Dies ist meine absooolute Lieblingsfarbe ! Der erste Lippenstift den ich jemals aufgebraucht habe. 

- der Essence the gel nail polish top coat ist leider noch nicht ganz leer, aber er ist mittlerweile so dickflüssig, dass ich ihn nicht mehr benutzen kann

- der Baby Lips von Maybeline war auch ein tolles Produkt. Er stand bei mir immer auf meinem Schreibtisch auf Arbeit. Ich habe nämlich nie Lust mir dort richtigen Lippenstift aufzutragen :D Gibt es den noch irgendwo ?? 




Ein weiteres Ziel von mir, Sachen auszusortieren die ich ebenfalls nicht mehr benutze. 

Für die Augenbrauen benutze ich immer den Eyebrow Stylist von Catrice in der Farbe Date with Ash-ton. 

Ich bin ehrlich gesagt viel zu geizig mir den Originalen Beautyblender zu kaufen, deswegen darf das Ebelin Make up Ei immer mit. Ich bin sowieso noch Anfängerin was das schminken angeht und ich finde es erfüllt genauso seinen Zweck. 










Diese beiden Pinsel habe ich ebenfalls aussortiert. Der Blender Pinsel von Emite Make up sah einfach nicht mehr schön aus und der Puderpinsel von Ebelin war einfach nicht mehr nach meinem Geschmack. Eigentlich war er auch ein Fehlkauf, denn ich wusste zu dem Zeitpunkt irgendwie noch nicht, dass Catrice auch noch viel weichere Puderpinsel hat. Nur zum Anschauen möchte ich den Pinsel nicht behalten - Also weg damit.


So meine Lieben, was soll ich euch sagen. Wir haben es geschafft, ihr habt euch erfolgreich durch den Jungel der aufgebrauchten Sachen gekämpft.
Natürlich hätte ich die Sachen auch schön in Szene setzen können mit Blümchen und Steinchen ... aber wieso? Ich möchte euch meine Meinung zu den Sachen berichten und dies geht nun mal am besten wenn man nicht zu sehr von diesen hübschen Fotos abgelenkt ist. ;-)

Ich freue mich über jeden einzelnen Besuch auf meinem Blog. Habt noch ein paar schöne letzte Stunden an diesem Sonntag und startet gut in die nächste Woche. 

Wir lesen uns hoffentlich bald wieder ,


Sonntag, 22. Mai 2016

Rezension | Ein ganzes halbes Jahr - Jojo Moyes | + Kinofilm Preview


vor einiger Zeit im Kino habe ich einen Trailer gesehen, der mich so verzauberte, dass ich dies am nächsten Tag gleich meinen Kollegen erzählte. Es war der Trailer für den Roman, ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes. Ich wusste, dass eine Kollegin bereits das Buch gelesen hatte und total von dem Roman schwärmte. Wir beschlossen, dass wir alle das Buch lesen würden um dann gemeinsam ins Kino zu gehen. Wenn man ehrlich ist, liest man doch eigentlich viel zu wenig und viel zu selten. Ich möchte dies viel öfter machen und möchte euch gerne von diesen Büchern berichten. Mein Name ist schließlich sophias.kleine.welt und nicht sophias.beauty.welt. Ich möchte euch viele Facetten von mir zeigen. So, ich möchte nicht so viel drum herum reden, sondern möchte euch nun etwas über dieses Buch erzählen: Wie ich schon erwähnte, wurde "Ein ganzes halbes Jahr" von Jojo Moyes geschrieben und ist ein Roman.
Es hat 544 Seiten und ihr könnt es bei Amazon für 9,99 € als Taschenbuch bekommen. 



Klappentext: 
Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer Heimatstadt ihren etwas schrägen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne in einem kleinen Cafe arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt. Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verlieren wird – und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt. Will Traynor weiß, dass es nie wieder so sein wird wie vor dem Unfall. Und er weiß, dass er dieses neue Leben nicht führen will. Er weiß nicht, dass er schon bald Lou begegnen wird. Eine Frau und ein Mann. Eine Liebesgeschichte, anders als alle anderen. Die Liebesgeschichte von Lou und Will.

Hauptpersonen:

- Louisa Clark
- Will Traynor - Herr und Frau Clark - Treena Clark ( Lous Schwester ) - Patrick ( Lous Freund ) - Herr und Frau Traynor - Nathan ( Wills medizinische Pflegekraft ) - Georgina Clark ( Wills Schwester )




Handlung: 

Das Buch beginnt erst einmal mit einem Prolog in dem Will Traynor kurz vorgestellt wird. Will Traynor ist ein sehr gefragter Mann der in London wohnt. Er ist auf dem Weg zur Arbeit, als der Unfall passiert, der sein Leben für immer verändert wird. Der Rest des Buches ist meist in der Schreibweise von Louisa Clark geschrieben. Manchmal werden auch die Erzählerrollen getauscht, was aber nicht störend ist. Louisa „Lou“ Clark wohnt bei ihren Eltern und muss deren Lebensunterhalt finanzieren. Lou hat bisher in einem kleinen Cafe gearbeitet, in dem sie aber aufgrund der Schließung des Cafes gekündigt wird. Sie fällt daraufhin in ein riesiges Loch und findet einfach keinen Job, der ihr wirklich gefällt und zu ihr passt. Nach total missglückten Jobangeboten, erhält sie das Angebot für eine Pflegestelle. Bei dieser Pflegestelle geht es um Will Traynor. Will Traynor ist vom Hals abwärts querschnittsgelähmt und Louisa soll sich um seine Pflege kümmern.Dabei steht die medizinische Pflege nicht im Vordergrund. Sie soll ihn einfach etwa ablenken und immer ein Auge auf ihn haben. Das besondere an der Stelle ist, dass sie nur auf ein halbes Jahr begrenzt ist.
Bereits nach wenigen Tagen ist Louisa tot unglücklich mit der Stelle, denn Will gibt ihr das Gefühl, dass er sie hasst.
Natürlich steht die Hauptgeschichte von Will und Lou im Vordergrund, aber einem bleibt nicht verborgen, dass auch Patrick und Louisa sich immer weiter voneinander entfernen. Es gibt sehr unterschliedliche Tage, an manchen geht es Will gut und an manchen sehr schlecht. Es kam zu einem sehr intimen Moment, als Lou Will den Bart und die Haare schneidet. Dieser Moment wird jedoch durch den Besuch von Wills Schwester Georgina wieder zerstört. Diese ist unendlich aufgebracht und erfährt von einem sogenannten Abkommen zwischen Will und ihren Eltern. Für Lou ist diese Situation so schlimm, dass sie beschließt zu kündigen. Dieses Abkommen ist für sie so unverständlich und sie sieht ihre Arbeit nun in einem ganz anderen Licht. Frau Traynor kann dies aber nicht akzeptieren und fährt zu Lou nach Hause um diese zu überreden zurück zu kommen. Ihr blieb nicht verborgen, dass es Will durch Louisas Nähe besser geht und er auch mal wieder lacht. 
Will taut in Lous Nähe immer mehr auf und die beiden kommen auf die blödesten Ideen. Eines Tages entscheiden sie spontan, sich ein Tattoo stechen zu lassen. Lou entschied sich für eine Hummel, Wills Tattoo hingegen schockierte mich und ich hatte wirklich ein paar Tränen in den Augen.
Will fährt mit Lou zu einer Hochzeit . Beide sind super glücklich und haben viel Spaß zusammen. Sie trinken und tanzen und lenken sich von ihrem alltäglichen Leben ab. Als Will Lou dann auch noch offenbart, dass sie der Grund ist wieso er morgens aus dem Bett möchte, war auch ich völlig dahin geschmolzen. 
Lou plant eine riesige Reise mit Action, Spaß und Spannung. Alle sind begeistert, bis auf Patrick. Dieser stellt Louisa vor die Wahl. Entweder er oder die Reise mit Will. Die Planung der Reise nimmt ein jähes Ende, als Will aufgrund einer Lungenentzündung ins Krankenhaus muss. Die Reise wird abgesagt. 

Louisa Clark gibt die Planung für eine neue Reise nicht auf....

Was die Reise bei Will und Lou bewirkt, was für ein Abkommen zwischen Will und seinen Eltern besteht und wie es weitergeht möchte ich an dieser Stelle noch nicht verraten. :-)





Mein Fazit:

Jojo Moyes schafft es, einen total in die Welt von Will Traynor und Louisa Clark zu entführen. Man fiebert und hofft die ganze Zeit mit. Ich persönlich habe die Zeit beim Lesen um mich herum total vergessen. Für Leute die auf kitschige Liebesgeschichten stehen, werden von diesem Roman eher enttäuscht sein, denn es ist nicht die typische Romanze, die man sich vielleicht vorstellt. Es ist viel tiefgründiger und nicht so oberflächlich. Von mir gibt es aber eine absolute Kaufempfehlung, denn ich denke, jeder Buchliebhaber sollte " Ein ganzes halbes Jahr " in seiner Büchersammlung besitzen. Es gibt bereits eine Fortsetzung des Romans namens " Ein ganz neues Leben ".

Die Kinoverfilmung: 

Der Hauptgrund, dass ich das Buch überhaupt gelesen habe, war dieser wundervolle und berührende Trailer. 


Kinostart ist der 23. Juni 2016


Auswahl der Schauspieler: 


Emilia Clarke ( Louisa Clark )

Sam Claflin ( Will Traynor )


Stephen Peacocke ( Nathan)
Matthew Lewis ( Patrick )




Brendan Coyle ( Mr Clark )
Janet Mc Teer ( Mrs Traynor )


Jenna Coleman ( Katrina Clark )
Charles Dance ( Mr. Traynor )





Na, welche Schauspieler kommen euch bekannt vor?

Emilia Clarke spielt die Daenerys Targaryen in der Fantasyserie Game of Thrones.

Sam Claflin spielte den Finnick Odair in die Tribute von Panem. 

Matthew Lewis wurde hauptsächlich durch die Verkörperung des Neville Longbottom in Harry Potter bekannt. 

Ich persönlich finde die Auswahl der Schauspieler grandios und freue mich richtig auf den Start des Film.

Was sagt ihr zu den Schauspielern? 




Abschluss: 

Ich hoffe euch hat meine Review gefallen. Es ist die aller erste Buch-Review die ich schreibe und hat wirklich einige Nerven gekostet ;-) . Ich habe sie auf meine ganz persönliche Art und Weise geschrieben, denn ich bin kein Profi und möchte dies auch nie werden. Über Verbesserungsvorschläge bin ich euch dennoch sehr dankbar. 



Ich bedanke mich fürs vorbei schauen und sage bis bald, 








Quellen der Bilder:

Emilia Clarke: 
https://de.wikipedia.org/wiki/Emilia_Clarke#/media/File:Emilia_Clarke_by_Gage_Skidmore_2.jpg
Sam Claflin
https://de.wikipedia.org/wiki/Sam_Claflin#/media/File:Sam_Claflin_2014.jpg

Jenna Coleman:
https://de.wikipedia.org/wiki/Jenna_Coleman#/media/File:Jenna_Coleman,_SDCC_2015_by_Gage_Skidmore.jpg

Matthew Lewis:
https://de.wikipedia.org/wiki/Matthew_Lewis_(Schauspieler,_1989)#/media/File:Matthew_Lewis_in_June_2011.jpg

Stephen Peacocke:
https://en.wikipedia.org/wiki/Steve_Peacocke#/media/File:Steve_Peacocke_(1)_(cropped).jpg

Brendan Coyle :
http://www.dailymail.co.uk/tvshowbiz/article-3347977/Downton-Abbey-star-Brendan-Coyle-sent-home-set-struggling-lines-heavy-hangover.html

Janet Mc Teer:
https://de.wikipedia.org/wiki/Janet_McTeer#/media/File:Janet_McTeer_Berlin_2015.jpg

Charles Dance:
https://de.wikipedia.org/wiki/Charles_Dance#/media/File:Charles_Dance_2012_(cropped).jpg





Sonntag, 15. Mai 2016

Shopvorstellung | Eine Douglas Bestellung die mich begeisterte + Review

heute ist schon wieder Sonntag & darum gibt es einen neuen Blogpost von mir. Ich hatte im April Geburtstag und habe mir von meinen lieben Arbeitskollegen einen Douglas Gutschein gewünscht.

Früher konnte ich gar nichts mit Douglas anfangen. Kaum kam man in Reichweite eines Stores roch man schon die unterschiedlichsten Parfüms. Nachdem ich mich aber mit dem ganzen Beautykram beschäftigt habe, kann ich einfach nicht mehr genug davon bekommen. 

Mac Lippenstifte, Zoeva Pinsel , Urban Decay Lidschattenpaleten ... Ja, ich oute mich. 
Ich bin süchtig !

Ich stand nun vor einer schwierigen Entscheidung, was ich nun von dem Gutschein kaufen möchte. 

Bei meinem letzten Hannover Besuch habe ich bei Mac einen Lippenstift gesehen, den sie leider nicht mehr vorrätig hatten. 

Einerseits hatte ich aber auch schon viele tolle Erfahrungsberichte von den Zoeva Lidschattenpaletten gehört. Ich war hin und her gerissen, aber was soll ich euch sagen? 
Es durfte beides mit. :-)

Bei Frau Shopping habe ich dann noch einige coole Codes für Goodies gefunden. 

Leute, ich bin so so so begeistert von den Sachen meiner Bestellung, dass ich sie euch unbedingt zeigen möchte!

Beim Öffnen des Pakets kamen mir erst einmal die ganzen Goodies entgegen... 



Ich denke zu den Goodies als solches muss ich nicht viel sagen. Wenn ihr bei Douglas bestellt, solltet ihr unbedingt bei Frau Shopping vorbei schauen ! Es lohnt sich unheimlich.

Wie oben schon erwähnt hatte ich mir in Hannover einen Mac Lippenstift ausgeguckt, der dort leider nicht erhältlich war. Es handelte sich dabei um " Milan Mode " 





Ich liebe die Verpackung der Mac Lippenstifte. 

Sie sehen einfach so edel aus und man erkennt sie sofort wieder. 

Ich hätte wirklich nie gedacht, dass ich mal so verrückt danach werde.











 ... und so sieht dieser wunderschöne Lippenstift aus.

Es handelt sich dabei um ein Lustre Finish.

Ich liebe Farben die jetzt nicht unbedingt matt sind, aber trotzdem gut Farbe abgeben. Besonders für den Alltag ist das Lustre Finish super geeignet. 

Wie man vielleicht auf dem Bild erkennt, sind leichte silberne Glitzerpartikel vorhanden. 

Finde ich jetzt aber nicht schlimm, sondern eigentlich sehr schick.

Was mir auch besonders wichtig war, dass das Pink nicht aufdringlich ist.
Ich trage normalerweise nämlich eher Rot-Töne und traue mich an Pink oft nicht heran.




Und so sieht der Lippenstift aufgetragen aus :




Ich bin absolut verliebt und bereue diesen Kauf kein Stück. Ihr könnt ihn hier bestellen :
Douglas.de - Mac Milan Mode

Er kostet 20,50 € und enthält 3g



Jetzt kommt das Prachtstück der Bestellung und ich hätte nie gedacht, dass ich von dieser Palette so begeistert sein werde. Ich habe mittlerweile alle Paletten von Zoeva auf die Merkliste gesetzt. Verrückt oder .. 

Lieber Gott, lass mich bitte im Lotto gewinnen ;-) !!

Auch bei den Zoeva Lidschattenpaletten hat man eine große Auswahl, aber ich wollte erst einmal mit einer Palette anfangen, die natürliche Farben enthält. Steigern können wir uns ja immer noch .. 

So wurde dann die Naturally Lidschattenpalette in den Einkaufskorb gepackt und gekauft.



Die Aufmachung der Lidschattenpalette ist jedenfalls schon mal richtig hübsch. Lasst uns nun ins innere der Palette schauen *Trommelwirbel*



Folgende Farben sind in der Palette enthalten : 

- Pure (matt)
- Soft & Sexy (matt)
- Smooth Harmony (glitzer)
- Forever Yours (glitzer)
- Slow Dance (matt)
- First Love (matt)
- Casul Elegance (glitzer)
- Sweet Sound (glitzer)
- Lovely Monday (glitzer)
- Timeless Chic (matt)







Die Pigmentierung ist sowas von klasse. Die Farben sind alle butterweich und lassen sich toll auftragen und verblenden. Ich verwende sie derzeit jeden Tag und möchte sie nicht mehr missen. 


Die Farben sind übrigens alle ohne Base geswatcht und wurden nur einmal aufgetragen.

Letztendlich müsst ihr für euch ganz alleine entscheiden, ob ihr die Palette kaufen möchtet oder nicht, aber von mir gibt es 10000 Daumen nach oben. 

Hier könnt ihr die Palette bestellen : Douglas.de Zoeva Naturally Yours Lidschattenpalette

Sie kostet 21,99 €

Hier noch ein geschminktes Augenmakeup mit den Farben aus der Palette.




Danke fürs vorbeischauen :-)
Bis bald,





Sonntag, 8. Mai 2016

Shopvorstellung | Meine 1. BH Cosmetics Bestellung + Review

es gibt derzeit unter  http://www.bhcosmetics.de/ eine coole Aktion, die wirklich zum bestellen und testen der Produkte verführt.
Bei einem Einkaufswert von mind. 20 € fallen keine Inlandsversandkosten an und ihr erhaltet eine Lidschattenpalette gratis dazu. Voraussetzung ist, dass ihr am Ende eurer Bestellung den Code : Gratis eingebt. Ich habe bisher nur gutes von den Produkten von BH Cosmetics gehört. Besonders die Pinsel sollen ganz toll sein. Ursprünglich wollte ich mir die Carli Bybel Palette bestellen, aber die ist derzeit ausverkauft und deswegen habe ich mich mal bei den Pinselsets umgeschaut. Ich hatte bei anderen Bloggern vor kurzem das BH Chic Set mit 14 Pinseln gesehen und fand es recht ansprechend, aber auch hier grinste mich der „momentan ausverkauft“ Button an. Dies ist auf jeden Fall ein Nachteil an dieser Seite. Oft oder vielleicht auch nie sind alle Produkte auf einmal vorrätig. Ich muss zugeben, dass ich etwas enttäuscht war, aber das Angebot war einfach zu verlockend, deswegen schaute ich weiter. Ich studierte einige Zeit die angebotenen ( und vorrätigen ) Pinselsets und las mir ebenfalls die Bewertungen durch und habe mich zu guter Letzt für das Sculpt & Blend Set 2 entschieden. Dieses Set enthält 10 Pinsel für 22,00 €.






















Ich möchte euch die Pinsel mit Fotos und kurzen Beschreibungen vorstellen. Folgende Pinsel waren im Set enthalten:











Flat Top Buffing Brush ( Nummer 123 )
Flacher Kabuki Pinsel



  










Tapred Face Blending Brush ( Nummer 124 )
Spitzer Verblenderpinsel






  










Tapered Contour Brush ( Nummer 125 )
Spitzer Konturierpinsel



Precision Blush Brush ( Nummer 126 )
Präzisions Rougepinsel



   










Angeled Face Shader Brush ( Nummer 127 )
Abgewinkelter Schattierpinsel





   










Small Deluxe Blending Brush ( Nummer 128 )
kleiner Deluxe Verblenderpinsel














Smal Round Blending Brush ( Nummer 129 )
kleiner runder Verblenderpinsel






  









Large Shader Brush ( Nummer 130 )
Großer Schattierpinsel











  


Nose Contour Brush ( Nummer 131 )
Nasen - Konturierpinsel













  




Precision Detailer Brush ( Nummer 132 )
Präzisions – Detaillierpinsel Die Pinsel sind aus Duo Faser Kunsthaarpinsel angefertigt. BH Cosmetics achtet darauf, dass sie ohne Tierversuche hergestellt werden. Das Set ist besonders fürs Gesicht und die Augen gedacht. Es gibt insgesamt 5 Gesichtspinsel und 5 Pinsel die für ein tolles Augenmakeup gedacht sind. Außerdem wirbt die Seite damit, dass die Pinsel qualitativ hochwertig sind. Das Set hat einen Bewertungsdurchschnitt von 4,9 bei 21 Bewertungen. Man kann bis zu 5 Sterne abgeben.
Mein Fazit: Ich bin wirklich positiv überrascht. Die Pinsel sind super weich, allerdings stehen vereinzelt ein paar Haare ab. Was mir noch negativ aufgefallen ist, dass sie beim Auspacken sehr chemisch gerochen haben. Ich habe sie erst einmal ordentlich gewaschen. Beim Waschen selbst haben die Pinsel keine Haare verloren, aber als ich sie benutzt habe leider schon. 
Ich finde auch, dass die Blenderpinsel etwas groß geraten sind. Ich glaube in solchen Sets hat man immer Pinsel die man mehr verwenden kann & andere wird man eventuell so gut wie gar nicht verwenden. Einen geschminkten Look gibt es gleich, nachdem ich euch die dazu erhaltene Lidschattenpalette vorgestellt habe.

Wie von BH Cosmetics versprochen, gab es zu meinem Einkauf eine Lidschattenpalette gratis dazu. Ich bekam die Special Occasion 39 Colour Eyeshadow & Blushpalette. Ich weiß nicht, ob die alle Personen bekommen haben, aber ich habe sie bisher oft auf vielen geposteten Bildern bei Instagram gesehen. Die Palette kostet im Onlineshop 11,00 €.

Die Palette enthält 30 Lidschatten& 9 andere Farben um zu konturieren, highlighten oder um etwas Blush auf zu tragen. Ich persönlich hätte mir die Palette so wahrscheinlich nicht gekauft, denn ich mag so eine komplett Auswahl an Farben nicht. Besonders bei Blushfarben suche ich mir die Farben lieber alleine aus. 



















Es sind viele Alltagsfarben vorhanden aber auch ein paar außergewöhnliche Farben. Es gibt viele Glitzertöne, aber auch einige matte Töne sind dabei. Die Pigmentierung haut mich leider nicht so um. Teilweise sind sie sehr am bröckeln.

Die Blush Farben sind z.B sehr gut pigmentiert.

Hier mal ein kompletter Look den ich zusammen mit den Pinseln und der Palette geschminkt habe.

 

Die Pinsel sind für mich eine klare Kaufempfehlung. Die Palette ist für einen Preis von nur 11,00 € okay. Sie ist jetzt kein 100% Flop, aber umhauen kann sie mich leider nicht. Wenn euch mein Beitrag gefallen hat & ihr Interesse an den Angeboten von BH Cosmetics gefunden habt, kommt ihr unter dieser Adresse zum Onlineshop: http://www.bhcosmetics.de/.

Besucht mich auch auf meiner Instagram Seite : sophias.kleine.welt Ich freue mich auf euch!
Bis bald,