Dienstag, 15. August 2017

Review | Ich teste mich durch das Sortiment von Rival de Loop Young






























Vielleicht konntet ihr während eurer Zeit als Blogger bereits Kontakt mit sogenannten "Blog-Leichen" machen. Blogbeiträge die zwar verfasst wurden, aber bisher keine Chance auf Veröffentlichung bekamen. Mein heutiger Beitrag entspricht genau diesem Phänomen. Ich habe den Post bereits vor einigen Monaten fertiggestellt, jedoch nie den richtigen Zeitpunkt abgepasst, ihn euch zu präsentieren. Irgendwie kam immer etwas dazwischen oder ich empfand andere Beiträge als interessanter. Nun ist es aber soweit und ich möchte euch meinen Test von Produkten aus dem Rival de Loop young Sortiment nicht weiter vorenthalten. 




Matte Lidschatten sind für ein atemberaubendes Augen Make up unentbehrlich. Gerade zum Verblenden und um dem Look die nötige Dimension zu geben. Die Soft matt Eyeshadows kommen in drei Nuancen daher. Entschieden habe ich mich dann für die 029 - light taupe. Ich habe an diesem Produkt absolut nichts zu meckern. Es tut was es soll und sieht dabei noch toll aus. Ein Platz in meiner Schminksammlung ist dem Lidschatten sicher.




Ich glaube so gut wie jeder kennt diese 2 Phasen Lippenstifte, die ultra lange auf den Lippen halten sollen. Rdl Young hat mit den "Stay 4ever" Lipglossen einen weiteren Ableger dieser Produkte erschaffen. Nachdem ich die Produktpreviews auf verschiedenen Blogs sah, wusste ich sofort "Dieses Produkt will ich haben". Wer die Wahl hat, hat also auch die Qual, denn alle 5 Farben der Reihe sind wunderschön und ich konnte mich nur schwer entscheiden. 






Geworden ist es dann die 01 - Deep Magenta. Ich kann euch diesen Lippenstift nur ans Herz legen, denn ich bin restlos begeistert. Der Auftrag war sowas von easy und das Ergebnis war wow. Die Haltbarkeit war bombastisch. Dies ist von allen gekauften Produkten mit Abstand das Beste und mein absoluter Liebling. Ich bin sogar so begeistert, dass ich überlege mir die restlichen Farben auch noch zuzulegen.







Rdl Young hat viele neue Nagellacke mit ins Sortiment aufgenommen, aber auf dem ersten Blick konnte mich keiner aus den Socken hauen. Ganz aus dem Bauch heraus griff ich dann zu diesem Schmuckstück. Ob ihr es glaubt oder nicht, aber ich besitze keinen einzigen Topcoat dieser Art. Nach dem Auftragen wusste ich dann auch wieder wieso. Ich finde es auf den Nägeln einfach nicht schön bzw. ansehnlich. Rdl Young trifft damit vielleicht eher den Geschmack der noch jüngeren Mädels. Ich bin dann doch eher für Holo- oder Effekt-Lacke zu haben.






Als ein Freund von Bronzer kann ich mich jetzt nicht gerade bezeichnen, dennoch wollte ich dem Glow & Shine Powder eine Chance geben. Die 01 - Soft Glow enthält vorallem schimmernde Töne. Diese sind perfekt aufeinander abgestimmt und harmonieren super miteinander. Über die Pigmentierung kann ich nichts schlechtes sagen und auch der Auftrag war sehr angenehm. Man kann die Farbe entweder einzeln oder in der Kombi miteinander verwenden. In meinem Look habe ich das Produkt übrigens als Highlighter benutzt, aber auch als Lidschatten würde es sicher eine gute Figur machen. Zum Glück sind solche Sachen ja vielseitig einsetzbar.



Ein Fixingspray als praktischer Beautyhelfer. So etwas kann man doch wirklich gebrauchen. Dieses Spray soll das aufgetragene Make up haltbarer machen, so dass man noch länger wie gerade frisch geschminkt aussieht. Die Handhabung ist ganz einfach : Schütteln, aus ca. 15 cm Entfernung aufsprühen und fertig. Nach der Anwendung fühlte sich meine Haut ganz normal an. Es hat weder geklebt noch eigenartig gerochen. Ob mein Make up dadurch jetzt wirklich länger gehalten hat, kann ich nicht bestätigen. Ich konnte keine Veränderung feststellen. Ich werde das Produkt jetzt noch aufbrauchen, aber nicht mehr nachkaufen.


Kennt ihr das, wenn ihr von einer bestimmten Farbe magisch angezogen werdet? So geht es mir jedes Mal mit Pink. Schaut euch jetzt mal diesen Kabuki Brush an. Ist er nicht unfassbar hübsch? Mir ist fast so als ich hätte ich ihn mal in einer Limited Edition gesehen. Der Pinsel schaut nicht nur gut aus, sondern ist auch mega weich. Für meinen persönlichen Geschmack vielleicht etwas zu weich. Ich habe das Gefühl, dass er nicht die von mir gewünschte Menge des Produktes aufnimmt. Bleiben darf er dennoch, damit ich immer einen Ersatz-Kabuki in der Schublade habe, wenn mein jetziger gewaschen wird.



Die XXL Eyeshadow Palette von Rdl young waren mir zwar bisher ein Begriff, aber bei mir einziehen durfte bisher keine. Was Paletten angeht, setze ich eher auf Zoeva oder Urban Decay. Da ich aber immer offen für Neues bin, durfte die XXL glam Palette mit. Die Farben erinnerten mich gleich an einen schönen Abendlook, den man mit ihnen schminken könnte. Es sind sowohl schimmernde, als auch matte Töne vertreten. Von braun über grün bis hin zu einem lila Ton ist alles dabei. Die hellen Farben sind für ein schönes Tages-Make-Up mehr als geeignet. Die Pigmentierung kann leicht variieren. Gerade die hinteren Töne in der Palette konnten mich mit ihrer Farbabgabe überzeugen. Ich habe für euch extra einen auffälligen Look geschminkt, damit ich euch auch diese tollen Farben zeigen kann. Im Großen und Ganzen bin ich mehr als zufrieden mit dieser Palette. Der einzige Nachteil ist, dass die Lidschatten etwas krümeln, aber ansonsten ist sie ihren Preis mehr als wert. Trotz allem werde ich sie nicht behalten, denn zwischen meinen anderen Paletten würde sie untergehen.


Nach solch einem Produkt habe ich schon lange gesucht. Oft habe ich mir Youtube Videos angeschaut, wo solch ein Produkt benutzt wurde. Den Peel Off Lack kann man entweder als Base Coat unter dem Nagellack verwenden, um ihm später besser und einfacher abzuziehen oder man setzt ihn als Lackierhilfe ein. Man pinselt einfach die Nagelhaut rund um den Nagel damit ein und wenn man sich dann mal vermalt ist alles halb so schlimm. Cool, oder? Naja, es wollte mir nicht so richtig gelingen. Die aufgetragene Schicht war sehr dünn und wurde nur sehr langsam trocken. Das Abziehen klappte dann auch eher schlecht als recht. Dann konzentriere ich mich lieber darauf erst gar nicht überzumalen und bessere dann Kleinigkeiten im Nachhinein aus.

Hier mein geschminkter Look:



Ist Rival de Loop für euch auch eine Marke, die eher weniger eure Aufmerksamkeit für sich beanspruchen könnte? 


Kommentare:

  1. Ich finde die Marke wirklich immer besser, für echt sehr wenig Geld bekommt man hier eine Menge geboten.
    Leider gefällt mir das Design oft nicht, aber viele Produkte sind echt der Wahnsinn :)

    Liebe Grüße,
    Melli

    AntwortenLöschen
  2. Obwohl ich noch nicht lange blogge, kenne ich das auch. Ich habe auch noch einige Beiträge, die fast fertig oder fertig sind und ich noch nicht veröffentlicht habe. :/
    Rival de Loop ist mir zwar bekannt, da ich aber keinen Rossmann in der Nähe habe, ist noch nie ein Produkte bei mir eingezogen.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Huhu ♡

    Der Lippenstift sieht ja echt super aus :)
    Ich habe bis jetzt nur den Mono Rouge von der Marke ausprobiert & den fand ich auch schon echt toll.
    Aber ich muss sagen, der Lippenstift sieht super aus.
    Wenn ich bei meinem Rossmann bin schau ich dort immer mal wieder vorbei ob da was schönes bei ist.
    Aber deine Produkte die du vorgestellt hast, sind echt toll.
    Und auch ein toller Beitrag.

    Liebe Grüße ♡

    AntwortenLöschen
  4. Deine vorgestellten Produkte kannte ich alle noch gar nicht bzw. habe sie selbst noch nicht ausgetestet :) Rival de Loop ist für mich auch eher eine Marke, die ich gerne mal übersehe. Was ich davon wirklich klasse finde, ist das Natural Lift Make-up. Bin vor Jahren durch eine Youtuberin mal darauf gekommen, seitdem nutze ich es immer wieder gerne (oder genauer genommen vergesse ich es selbst bei meinen Foundations immer recht oft, bis ich es dann irgendwann mal wieder ausprobiere und begeistert bin) :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Der Nagellack ist ja niedlich!! Die Sterne sind so süß. Dir steht pinker Lippenstift richtig gut - ich sehe damit immer krank aus :(

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

    AntwortenLöschen
  6. Toller Beitrag! Der Lippenstift gefällt mir besonders gut, wäre auch genau meine Farbe :) Ich selbst hab die "Strobing Palette" von der Marke und kann nicht meckern!

    Liebe Grüße
    Elli

    www.elliberry.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sophia,
    schöner Post. Ich finde einige Produkte von Rival de Loop Young Sortiment gar nicht schlecht. Besonders cool finde ich den Lippenstift. Ich habe mir die mal im Rossmann angeschaut, aber die glitzern so komisch. Bei dir ist die Farbe aber total schön und matt. Vielleich muss ich dem Ganzen auch eine Chance geben :)

    Lieben Gruß
    Anne <3

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sophia,
    ein wirklich toller Post. Ich finde es super, dass du gleich so viele Produkte getestet hast.
    Ich habe noch nichts von Rival de Loop, hadere da etwas mit mir, aber du hast mich überzeugt :D

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
  9. oh so genau habe ich mir das Sortiment gar nicht angesehen..
    Ich finde ja den Nagellack sehr süß & die Lidschattenpalette♥

    Liebe Grüße AnnLeeBeauty

    AntwortenLöschen
  10. Toller Post, die Bilder sind echt gelungen. Danke für deinen Post.

    Liebe Grüße Lisa
    von Pinkybeauty.de

    AntwortenLöschen
  11. Toller Bericht. Bitte mehr davon und den Nagellack finde ich klasse

    AntwortenLöschen
  12. Die Marke finde ich immer besser danke für deine wundervolle Vorstellung schönen Sonntag
    Lg Leane

    AntwortenLöschen
  13. Der Lippenstift hat ja eine tolle Farbe. Hach dieses Blog-Leichen Posts kenne ich zu gut. Da schlummern bei mir auch noch so einige im Dashboard.

    AntwortenLöschen
  14. Ein sehr schöner Beitrag, Liebes! Die Marke wird wirklich oft unterschätzt. Den Lip Gloss habe ich auch und bin sehr zufrieden mit der Qualität.

    Ganz lieben Gruß,
    Jenny
    www.rockerbella.de

    AntwortenLöschen
  15. Ok, der Sternnagellack ist definitiv beim nächsten Einkauf mit dabei <3 Auf weiß gefällt er mir besonders gut!

    AntwortenLöschen