Dienstag, 22. August 2017

Review | Metal Shock Nail Powder - Essence


Viele von euch haben wie ich auf die aktuelle awesoMETALLICS Trend Edition gewartet. Die Sachen gehen zwar danach ins Standardsortiment, aber warten möchte man ja trotzdem nicht :-) Der liebe Drogerie-Gott hat es gut mit mir gemeint und ich habe alle Sachen bekommen, die ich gerne für euch testen wollte. 

Wer kennt diese hammermäßigen aussehenden Mirror Nails nicht aus sämtlichen Youtube Videos? Leider kam man an die benötigten Produkte nur schwer heran bzw. waren preislich deutlich teurer. Das neue Essence Sortiment hält auf jeden Fall einige Überraschungen parat. 

Eigentlich wollte ich nur eins der NailPowder austesten, jedoch wurde ich seitens Instagram und Youtube ordentlich angefixt und konnte dann doch nicht stark sein. 


Wie schon erwähnt, gibt es in dem Aufsteller der Trend Edition drei unterschiedliche NailPowder. Im Standardsortiment als solches wird es insgesamt sechs verschiedene Farbnuancen zu kaufen geben. 

Ich konnte alle Farben im Müller entdecken, habe mich aber dagegen entschieden alle auf einen Schlag auszuprobieren. Ich denke ihr könnt euch auch mit nur drei unterschiedlichen Nuancen einen guten Eindruck verschaffen.  

Die mitgenommenen Powder tragen folgende Namen:

- 01 "mirror, mirror on the nail"
- 02 "me and my unicorn"
- 03 "i´m so fancy"

Die Nr. 02 & 03 bestehen aus einem sehr feinen Puder. Die 01 wird deutlich gröber und es sieht aus, als würde sie silberne Glitzerpartikel enthalten. Über "mirror, mirror on the nail" habe ich bisher nur positives Feedback gelesen. Meine Erwartungen waren dementsprechend hoch. 




Anwendung: 

- trage eine Schicht Klarlack auf

- gehe mit dem Finger in das NailPowder

- verteile das Produkt, in dem du mit deinem Finger auf den Nagel reibst

- versiegel das Ergebnis mit dem passenden Sealing Topcoat

- Überreste am Finger können ohne Probleme durchs Händewaschen beseitigt werden

FERTIG!



Leider konnte ich die Produkte nicht auf meinen eigenen Nägeln testen und habe ein Nagelrad zur Hilfe genommen. Sie sind derzeit einfach zu kurz und benötigen noch einige Zeit sich zu erholen. Die Effekte der NailPowder wären dadurch wahrscheinlich auch nicht richtig zur Geltung gekommen.




1. Testlauf

Für den ersten Testlauf habe ich keinen Klarlack, sondern einen farbigen Nagellack benutzt und fand diesen für die Nummern 02 & 03 total optimal. Man muss sich die beiden Sachen quasi als Effekt Topcoat nur in Pulverform vorstellen. Mit einem Klarlack würde der Effekt total verloren gehen und null zur Geltung kommen. Wie ihr auf dem Foto sehen könnt, hat die 01 "mirror, mirror on the nail" bei mir total gestreikt. Ich war schon richtig enttäuscht, denn so habe ich mir das Ergebnis nicht vorgestellt.


2. Testlauf

Bei meinem zweiten Testlauf habe ich wie in der Beschreibung angegeben Klarlack benutzt. Hiermit hat nun alles ohne weitere Vorkommnisse geklappt. Das war wirklich ein richtig schöner Mirror Effekt und genau so habe ich ihn mir auch vorgestellt. Nach meinem ersten Versuch hätte ich solch ein Ergebnis nicht für möglich gehalten.

_______________________________________________________

Von allen drei Farben bzw. Effekten bin ich sehr angetan. 
"Me and my unicorn" und "I´m so fancy" sind meiner Meinung nach etwas mehr für den Alltag geeignet. Sie kommen zudem meinem geliebten Holo Effekt schon sehr nahe. "Mirror, mirror on the nail" hingegen ist ein echter Hingucker. Jedoch bringt dieses coole Produkt auch ein paar Nachteile mit sich. Die Verwendung grenzt an eine kleine Sauerei und mein Schreibtisch glitzert gefühlt überall. 

Ich bin rundum begeistert und mehr als zufrieden. Für einen Preis von je 2,99 € sollte man sich die Produkte unbedingt genauer anschauen. Essence hat derzeit wirklich einen guten Riecher was außergewöhnliche und angesagte Sachen angeht. Drei NailPowder reichen mir aber erst einmal und ich werde in der Zukunft trotzdem lieber zu Nagellack greifen. Der Aufwand ist geringer, Nägel lackieren geht schneller und man muss danach keine Sauerei entfernen. 

Habt ihr die neuen NailPowder auch schon getestet?







Kommentare:

  1. Sehr schöne Review :)
    Oh ja, das war wirklich 'ne riesige Sauerei. Am näcchsten Morgen war mein Gesicht voll kleiner Glitzerpartikel :D Du fixt mich gerade übrigens sehr mit "I'm so fancy" an. Da werde ich wohl morgen nochmal zu DM laufen.

    Liebe Grüße,
    Gina

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe die Lacke so sehr,
    ein wirklich tolles Review. Ich kannte diese powder gar nicht.
    Das Resultat ist wirklich toll.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
  3. Das Ergebnis ist richtig toll*.*
    Ich glaube das ein oder andere Puder muss ich mir zulegen.

    AntwortenLöschen
  4. Schauen wirklich sehr interessant aus! Ein schöner Blogpost von dir.
    Liebe Grüße, Ina <3

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Liebes,
    tolle Ergebnisse+ Review! Wollte mir davon auch eine Farbe mitnehmen, wird glaub ich noch nachgeholt :)

    Liebe Grüße
    Elli

    www.elliberry.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab mich noch nicht getraut, ich bin bei sowas immer so ungeschickt ^^

    AntwortenLöschen
  7. Hey meine Liebe,

    eine sehr schöne Review. Ich habe mir noch keine Farbe mitgenommen, aber das wird garantiert noch passieren. :-D

    Liebe Grüße,
    Jenny
    www.rockerbella.de

    AntwortenLöschen
  8. Die Nailpowder klingen wirklich interessant und sehen toll aus.

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe die Produkte auch noch zu Hause habe aber bis jetzt keine Zeit gefunden diese zu Testen. Ich freu mich schon, dein Ergebnis sieht ja super aus.

    Liebe Grüße Lisa
    von Pinkybeauty.de

    AntwortenLöschen
  10. Uii mir gefallen die Ergebnisse sehr!
    eins der farben wollte ich auch unbedingt ausprobieren ^-^

    Liebe Grüße AnnLeeBeauty

    AntwortenLöschen
  11. Das Ergebnis gefällt mir richtig gut, ich glaube das muss ich mir demnächst auch mal welche mitnehmen :)

    Liebe Grüße
    Sybille von Billchen's Beauty Box

    AntwortenLöschen
  12. Tolles Ergebnis - aber ich glaube ich greife weiterhin zu fertigen Farben ;)

    AntwortenLöschen
  13. Das Ergebnis bzw. die Ergebnisse gefallen mir richtig gut! Nein, bisher habe ich solche Nagelpuder noch nicht ausprobiert. :)

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

    AntwortenLöschen
  14. Auf dem essence Bloggerevent habe das auch schon getestet und war echt positiv überrascht vom Effekt.

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde das Powder auch mega schön und interessant, da ich Gelnägel habe, kann ich das leider nicht nutzen. Aber das macht mir jetzt nichts aus ;)


    Liebe Grüße
    Jenny von www.bellezalicious.de

    AntwortenLöschen